Hub Domat/Ems

Der Hub Domat/Ems befindet sich auf dem Areal der Heineken Switzerland AG und ist in 5 Minuten ab der Autobahnausfahrt Chur-Süd erreichbar.

Allgemeine Informationen

Adresse: Paleu sura 4, 7013 Domat/Ems

Anlagebesitzer: Heineken Switzerland AG

Anlagebetreiberin: railCare AG

Anlagencharakter: Industriegleis, Intermodalität Schiene, Strasse

 

Anlagenbeschrieb

Anzahl Gleise: 1 (Länge Umschlagsgleise 238 Meter)

Elektrifizierung: das Anschlussgleis ist durchgehend mit einer Fahrleitung ausgestattet

Lagerkapazität: 1’752 m2 für Wechselbrücken

technische Ausrüstung: 3 ContainerMover (Horizontalumschläge, Hebekapazität 16 T), 34 WB/Container Crossdocking-Plätze, 3 davon mit Stromanschluss (Reefer-Plätze)

Umschlagskapazität: 22 Umschläge pro Stunde

Anbindung: Bahnhof Felsberg

Anfahrt/Lage: Lageplan

 

Zugangsbedingungen

Zugang: freier Zugang für alle Marktteilnehmer (EVU, Spediteure, Logistikanbeiter)

technische Bedingungen: Wechselbrücken 7.15 m, 7.45 m, Container 20 Fuss

Prozessbeschrieb: die Verfügbarkeiten werden durch Anfrage oder Vereinbarungen zwischen der Anlagebetreiberin und dem Auftraggeber geregelt; ohne bestehende Leistungsvereinbarung gilt "first come, first serve"

Lagerraum: die Anlagebetreiberin bestätigt auf Anfrage die Verfügbarkeit

Restriktionen: kein Gefahrengut

 

Leistungsspektrum

Dienstleistungen: Umschlag Schiene/Strasse, Strasse/Schiene, Behälter/Container Crossdocking, technische Zustandskontrollen Behälter/Container, Organisation und Durchführung von Zugläufen sowie von Vorlauf-/Nachlauf-Transporten 

Betriebszeiten: Montag - Freitag (05 - 22 h)

 

Gebühren und Kosten

Umschlagskosten: der Referenztarif für Umschlagleistungen beträgt CHF 50.- pro Umschlag einer Wechselbrücke / eines Containers (Strasse-Schiene oder Schiene-Strasse, jeweils ohne dazwischenliegende Lagerung)

Lagerung: der Referenztarif für die Lagerung beträgt CHF 7.- pro Tag / Container. Als Lagerung gilt die Abstellung > 4 Stunden nach erfolgtem Umschlag

Abweichungen: Abweichungen von den Referenztarifen sind in schriftlichen Vereinbarungen zu regeln

Zahlungsbedingungen: durch die Anlagebetreiberin erstellte Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen

Bestell- /Stornofristen: 5 Tage vor Leistungserbringung, unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Fahrpläne

Kundenvereinbarungen: von den Standards abweichende Regelungen und Tarife werden in individuellen Kundenvereinbarungen festgehalten

 

Kontakt

Telefon: Produkte und Dienstleistungen  +41 62 388 93 72 oder

E-Mail: verkauf@railcare.ch