Problematik Heute und in Zukunft

Zahlen und Entwicklung

2013 wurden auf den schweizerischen Nationalstrassen über 20'500 Staustunden registriert. Im Vergleich mit 2008 kommt dies einer Verdoppelung gleich, wobei in erster Linie die Staus wegen Verkehrsüberlastung zugenommen haben.

Täglicher Stau in den Agglos und in den Ballungszentren ist normal geworden

  • Grossraum Baregg: 352 Tage pro Jahr
  • Gubristtunnel: 355 Tage pro Jahr
  • Umfahrung Genf: 285 Tage pro Jahr

Bevölkerungsentwicklung (Wachstum bis 2035)

Gemäss den neuen Szenarien des Bundesamtes für Statistik zur Bevölkerungsentwicklung in den Schweizer Kantonen werden alle Kantone zwischen 2010 und 2035 ein Bevölkerungswachstum verzeichnen.

Die Kantone im Einuzugsgebiet Metropole Zürich und im Genferseeraum werden zwischen 2010 und 2035 einen Bevölkerungszuwachs von über 15% verzeichnen.

  • VD  +23.8%
  • GE  +18.2%
  • ZH  +14.9%

Quellen: BFS, Medienmitteilung 29.03.2011 - Bevölkerungswachstum, Verkehrsentwicklung und Verfügbarkeit der Nationalstrasse - Jahresbericht 2014